Die AG Kino des Jugendforums zeigt folgende Filme: (aus lizenzrechtlichen Gründen dürfen wir die Filmtitel leider nicht im Internet veröffentlichen)

18.00 Uhr Kinderfilm

In unserem Kinder-Animationsfilm geht es um einen rührigen Koala-Bären, der nach einer Rettung seines geliebten Theaters sucht, welches schon seit längerer Zeit “rote Zahlen“ schreibt. Glücklicherweise kommt ihm die zündende Idee: Eine Castingshow! Weil aber seine Sekretärin auf dem Flugblatt zwei Nullen zu viel schreibt und aus 1.000 unversehens 100.000 Dollar Preisgeld werden, rennen ihm die Tiere unerwartet die Tür des Theaters ein. Ein junger Gorilla, eine Schweine-Hausfrau, eine arrogante Straßenmusiker-Maus, ein punkiges Stachelschwein und ein schüchternes Elefantenmädchen kommen in die engere Auswahl, liefern eine großartige Show und müssen schließlich gemeinsam anpacken, als das Theater einstürzt.

 

20.15 Uhr Jugendfilm

Lange Zeit haben wir auf die Fortsetzung der Magier-Saga um den bekannten Zauberlehrling einer englischen Erfolgsautorin gewartet. Nun ist ihr neustes Fantasie-Werk endlich auf der Kinoleinwand erschienen: In New York der 1926 Jahre wird die Welt von einer unbekannten Macht bedroht, welche die Gemeinschaft der Zauberer an Fanatische verraten will. Von all diesen Spannungen ahnt der exzentrische und hochbegabte britische Zauberer allerdings noch nichts, denn der hat gerade erst eine weltweite Forschungsreise abgeschlossen, mit der er die Vielfalt magischer Wesen erforschen will. Einige von ihnen trägt er sogar in seinem Koffer mit sich herum. Doch als der ahnungslose J. versehentlich einige der Geschöpfe freilässt, droht eine Katastrophe. Bei ihrem Versuch sie wieder einzufangen, treffen J. und sein Freund auf eine verbündete, welche ihnen unter die Arme greift. Doch ihre Unternehmungen werden durch den Direktor der magischen Sicherheit erschwert….

Die Einladung gilt an alle Kinder (mit Begleitung) und Jugendliche.