Kinowochenende in der Alten Schule

Am Samstag, 23. Februar findet das monatliche Kinder- und Jugendkino des Jugendforums Sigmaringen in der Aula der Alten Schule statt. Kino in der Alten Die jeweiligen Filmtitel erfahren alle Interessierten auf den ausgehängten Plakaten in den städtischen Einrichtungen. Der Eintritt ist frei, es wird um eine Spende gebeten.

18.00 Uhr Kinderfilm (FSK 0)

H. ist ein sympathischer, zuverlässiger Elefant, ein echter Kumpel, mit einer reichlich überbordenden Fantasie. Er lebt quietsch vergnügt im Dschungel und hört eines Tages mitten aus dem Nichts einen Hilferuf: Es sind kleine Wesen, die auf einem winzigen Staubkorn hilflos durch die Luft schweben. Für den Elefanten ist klar: Nicht lange wundern, hier ist seine Hilfe gefragt. Er muss das Dorf und dessen winzige Bewohner retten, allem Spott und den bösen Streichen der anderen Dschungelbewohner zum Trotz!

20.15 Uhr Jugendfilm (FSK 12)

Auf dem Höhepunkt seiner Karriere lernt ein Musiker die Kellnerin A. kennen, deren großes musikalisches Talent er sofort erkennt. Nach einer romantischen Nacht, die die beiden mit Philosophieren und Liedertexten auf einem verlassenen Parkplatz verbracht haben, lädt der Musiker zu seinem seiner Konzerte ein und holt sie dann überraschend auf die Bühne. Der grandiose Auftritt der Nachwuchssängerin geht viral – und nach dem Konzert entwickelt sich nicht nur eine leidenschaftliche Liebesbeziehung zwischen dem Musiker und seiner musikalischen Entdeckung, sondern A. wird durch das im Internet kursierenden Video von ihren Sangeskünsten auch schlagartig berühmt. Während ihr Stern nun unaufhaltsam steigt, beginnt der von dem Musiker zu sinken und er verfällt immer mehr dem Alkohol…

2019-02-14T12:57:14+00:0014. Februar 2019|Kino AG|